Kunstforum – Ulrike Mittlböck

Ulrike Mittlböck lebt in Wien und ist freischaffende Künstlerin im Bereich der Acrylmalerei. Mit ihren Bildern möchte sie Naturimpressionen vermitteln, schwerpunktmäßig unter Verwendung von Aluminium und Leinen als Malfläche. Neben fotorealistische Natur- und Stadtmotiven malt die Künstlerin abstrakte Farbkompositionen sowie figurale Elemente. Zu ihrem Repertoire zählt auch die Anfertigung von Erlebnisbildern. Dabei werden gewünschte Personen in einem gemalten Bild integriert.

Diesen Artikel teilen:

Das könnte Sie auch interessieren...

Neue Künstlerin: Monika Herschberger

Seit kurzem dürfen wir uns über neue, inspirierende Kunstwerke in unseren Büroräumen freuen. Diesmal stammen die Werke von der österreichischen Künstlerin Monika Herschberger. Herschbergers kreative

Wenn Beton zur Leinwand wird!

Wir freuen uns, euch heute die Künstlerin Eva Dvorak vorstellen zu dürfen, die unsere Büroräumlichkeiten in der zweiten Jahreshälfte mit ihren faszinierenden Werken schmückt. Bei

Neuer Künstler – Ganza Olivier Hodari

Olivier Hodari Ganzas wunderbare Bilder schmücken derzeit unser Büro und seine Initiative „Art for Change“ gibt Straßenkindern in Ruanda eine große Chance: Sein Ziel ist

English